"Die Kunst der Meditation in der Amartya Tradition"

20-stündiger Einführungskurs in die essentiellen Grundlagen der Meditation

 

 

Einer der wichtigsten Beweggründe zu meditieren ist, Erfahrungen jenseits der Konditionierungen und Fixierungen des Verstandes zu machen – Erfahrungen, die uns unsere wahre Natur spüren lassen. Wenn wir meditieren, können wir über alle unsere begrenzenden Vorstellungen hinaus gelangen.

 

Die bewusste Begegnung mit unserer Innenwelt führt im Laufe der Zeit dazu, dass wir Qualitäten, die wir in der Meditation kultivieren, wie z.B. Achtsamkeit, Geduld, (Selbst-) Liebe und Mitgefühl und die Fähigkeit immer leichter loszulasssen, auch im Alltag immer müheloser leben können. Unsere Sicht- und Herangehensweisen verändern sich, Probleme wandeln sich zu Herausforderungen, mit denen wir wachsen, anstatt uns als Opfer äußerer Gegebenheiten zu fühlen.

 

Meditation ist eine Möglichkeit, das vergessene Potenzial in uns immer wieder neu zu entdecken und zur Entfaltung zu bringen. Dabei geht es nicht darum, sich zu verbessern oder irgendetwas zu erreichen, sondern loszulassen, wer wir glauben zu sein, damit wir erfahren können, wer wir wirklich sind.

 

Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene eine große Bereicherung.

  Inhalt des 20-stündigen Workshops:

 

•  die essenzielle Grundlagen der Solaren Meditation

 

•  die Kunst der Transzendenz  (Verfeinerung des

    Bewusstseins)

 

 •  wie wir Emotionen produktiv nutzen und auf-

     lösen können


 •  wie wir tiefe Verletzungen heilen und uns von

     Verhaltensmustern befreien können 
       

    Meditationen

 •  Apanasati - Atemgewahrsein
 •  Bija Vacisha - Mantra Meditation
 •  Ana'Prasadhana Kriya - Reinigung des Minds

 •  Virya Pavana - Verwirklichungstechnik


 •  Pranayamas - Atemtechniken
 •  Prana Shuddhis  - Reinigungstechnik
 


Organisatorische Details:

 

Vorträge und Meditationsworkshops in Zürich 2018 / 2019

 

Vortrag in München und Meditationsworkshop in Moorenweis (Nähe München) 2019

 

 

Vortrag in Zürich 2018

 

Termin:  Fr, 07.12.2018

 

Dauer:      19:00 – 21:00 Uhr  

 

Kosten:    auf Spendenbasis

 

Ort:            Silentpower  | Altstetterstrasse 121 | Zürich ZH 8048

 

 

Workshop Teil 1 & 2 im Dez 2018 in Zürich | Teil 3 & 4 im Jan/Feb 2019 in Aeugst am Albis

 

 

Termine: Teil 1 & 2: Sa, 08.12. & So, 09.12.2018, Teil 3So, 27.01.2019 | Workshop 2 Teil 4So, 03.02.2019

 

Dauer:      14:00 – 19:00 Uhr  

 

Kosten:    590 CHF  (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Alleinerziehende, Geringverdiener und Rentner möglich)

 

Ort:          Teil 1 & Teil 2: Silentpower  | Altstetterstrasse 121 | Zürich ZH 8048

                     

                      Teil 3 & Teil 4: Pilatusweg 5 | Aeugst am Albis | ZH 8914

 

Anmeldung: 

 

Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah per E-Mail an, weil die Teilnahme begrenzt ist. Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse und Telefonnummern an. Mit Bestätigung Ihrer Anmeldung, bekommen Sie die Bankverbindung zur Überweisung zugeschickt. Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig!

 

Rücktrittsbedingungen und Teilnahmebedingungen (siehe unten)

 

 

 Vortrag in Zürich 2019

 

Termin:   Fr, 18.01.2019

 

Dauer:      19:00 – 21:00 Uhr

 

Kosten:     auf Spendenbasis

 

Ort:            Silentpower  | Altstetterstrasse 121 | Zürich ZH 8048

 

 

Workshop in Aeugst am Albis (20 min von Zürich) 2019

 

 

Termine: Teil 1 & 2: Sa, 19.01. & So, 20.01.2019 | Teil 3: So, 27.01.2019 | Teil 4: So, 03.02.2019  

 

Dauer:      14:00 – 19:00 Uhr

 

Kosten:    590 CHF  (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Alleinerziehende, Geringverdiener und Rentner möglich)

 

Ort:          Pilatusweg 5 | Aeugst am Albis | ZH 8914

 

 

Anmeldung: 

 

Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah per E-Mail an, weil die Teilnahme begrenzt ist. Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse und Telefonnummern an. Mit Bestätigung Ihrer Anmeldung, bekommen Sie die Bankverbindung zur Überweisung zugeschickt. Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig!

  

Rücktrittsbedingungen und Teilnahmebedingungen (siehe unten)

 Vortrag in München 2019

 

Termin:    wird in Kürze bekannt gegeben

 

Dauer:       19:00 – 21:00 Uhr  

 

Kosten:     auf Spendenbasis

 

Ort:             wird in Kürze bekannt gegeben

 

 

Workshop in Moorenweis (Nähe München) 2019

 

 

Termine:  Teil 1 & 2: Sa, 09. & So, 10.02.2019 | Teil 3: So, 17.02.2019 | Teil 4: Sa, 23.02.2019  

 

Dauer:        13:30 – 18:30 Uhr 

 

Kosten:     400€  (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Alleinerziehende, Geringverdiener und Rentner möglich)

 

Ort:           St. Nikolaus-Str.25 | 82272 Moorenweis

 

Anmeldung: 

 

Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah per E-Mail an, weil die Teilnahme begrenzt ist. Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse und Telefonnummern an. Mit Bestätigung Ihrer Anmeldung, bekommen Sie die Bankverbindung zur Überweisung zugeschickt. Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig!


Rücktrittsbedingungen:

 

Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Kursbeginn wird die Hälfte der Teilnahmegebühr einbehalten. Bitte vergewissern Sie sich, am besten telefo-nisch, dass Ihr Rücktritt registriert wurde. Danach ist der Rücktritt nur bei Stellung eines Ersatzteilnehmers möglich.

 

 

Teilnahmebedingungen:

 

Die Teilnahme an Kursen und Retreats, in denen Meditationen erklärt, angeleitet oder praktiziert werden, dienen der persönlichen Selbst-erfahrung und steht nur Personen offen, die für sich selbst Verantwortung übernehmen können und bereit dazu sind. Daher sollten insbesondere Personen mit psychischen Erkrankungen oder Menschen, die sich in einer seelischen Krise befinden, vor einer Teilnahme am Kurs bzw. an der Meditation fachkundigen ärztlichen oder psychotherapeutischen Rat einholen, ob medizinische oder psychologische Grün-de gegen die Teilnahme an einer (geführten) Meditation bzw. einem Meditationskurs sprechen. 

 

Die Teilnahme ist nur dann möglich, wenn Sie unter keiner psychischen Erkrankung leiden und nicht unter gesetzlicher Betreuung stehen. Sie tragen selbst die Verantwortung für das, was eventuell bei Ihnen psychisch oder physisch ausgelöst werden kann. Sie verpflichten sich, die Einnahme von Medikamenten, gesundheitliche bzw. psychische Störungen oder Einschränkungen der Kursleitung mitzuteilen, auch wenn Sie diese für geringfügig halten.  

 

 


„Vaidurya Bhaishajye Dharani“

Einweihung in das Blaue Medizin-Mantra

Kurz vor seinem Tod hat Gautama Buddha seinen hingegebensten Schülern das Vaidurya Bhaishajye Dharani (Blaues Medizin Mantra)  weitergegeben. Dieses heilige Mantra dient dazu, das Nil’Bhaishajye (blaues Heilungslicht), das wir in unserer innersten Essenz sind, anzurufen und in einer potenzierten Form durch uns hervorzubringen, um uns selbst zu heilen und das Leid in der Welt zu lindern.

 

 

Inhalt des 4-stündigen Workshops: 

 

• Einführung in das Blaue Medizin Mantra

 

• die essenziellen Grundlagen der Solaren Meditation 

 

• die Kunst der Transzendenz (Verfeinerung des Bewusstseins)

 

• Einweihung und gemeinsames Praktizieren des Mantras

 

 

Voraussetzung:

 

Durch das Zusammenspiel von mehreren Komponenten, wie der Transzendenz und komplexeren inneren Abläufen, setzt dieser Kurs eine längere Praxis in stiller Meditation voraus, da ansonsten die mühelose innere Ausrichtung und Transzendenz nicht umgesetzt und somit die daraus resultierende Wirkung nicht wirklich erfahren werden kann. Halten Sie daher bitte Rücksprache mit mir.



Organisatorische Details

 

Termine: in Kürze

 

Dauer:      Sa: 14:00 - 18:00 Uhr  

 

Kosten:    80 € (Ermäßigung für Alleinerziehende, Studenten und Geringverdiener möglich)

 

Ort:             in Kürze

 

 

Anmeldung:

 

Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah per E-Mail an, weil die Teilnahme begrenzt ist. Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse und Telefonnummern an. Mit Bestätigung Ihrer Anmeldung, bekommen Sie die Bankverbindung zur Überweisung zugeschickt. Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig!

 

 

 

 

Rücktrittsbedingungen:

 

Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Kursbeginn wird die Hälfte der Teilnahmegebühr einbehalten. Bitte vergewissern Sie sich, am besten telefo-

nisch, dass Ihr Rücktritt registriert wurde. Danach ist der Rücktritt nur bei Stellung eines Ersatzteilnehmers möglich.

 

 

Teilnahmebedingungen:

 

Die Teilnahme an Kursen und Retreats, in denen Meditationen erklärt, angeleitet oder praktiziert werden, dienen der persönlichen Selbst-erfahrung und steht nur Personen offen, die für sich selbst Verantwortung übernehmen können und bereit dazu sind. Daher sollten insbesondere Personen mit psychischen Erkrankungen oder Menschen, die sich in einer seelischen Krise befinden, vor einer Teilnahme am Kurs bzw. an der Meditation fachkundigen ärztlichen oder psychotherapeutischen Rat einholen, ob medizinische oder psychologische Grün-de gegen die Teilnahme an einer (geführten) Meditation bzw. einem Meditationskurs sprechen. 

 

Die Teilnahme ist nur dann möglich, wenn Sie unter keiner psychischen Erkrankung leiden und nicht unter gesetzlicher Betreuung stehen. Sie tragen selbst für das, was bei Ihnen psychisch und physisch ausgelöst wird, die Verantwortung. Sie verpflichten sich, die Einnahme von Medikamenten, gesundheitliche bzw. psychische Störungen oder Einschränkungen der Kursleitung mitzuteilen, auch wenn Sie diese für geringfügig halten.  

 

 

Hinweis: Das Bild "The Vaidurya Bhaishajye Dharani" kann unter www.aiyanna.de erworben werden.